Webschriften erzeugen und einbinden

Ralf KramerBlog

Um auf dem Mac aus einer beliebigen Schrift eine webfähgige Version zu erstellen, die im Blog eingebunden werden kann, muss die Schrift zunächst einmal im TTF (TrueType Font) oder OTF (OpenType Font) vorliegen. Wenn das nicht der Fall ist empfiehlt sich das Tool “TransType 4” mit dem sich die Schriften von z.b. Postscript nach TTF konvertieren lassen.

Dann kann man einen Online Service finden der die TTF Schrift in die benötigten Formate konvertiert. Mir gefiel dabei dieser Service http://www.font2web.com/ ganz gut, denn er liefert als Ergebnis ein .zip Datei die alles enthält was man für das einbinden benötigt, inkl. gültiger CSS Anweisungen und einem Implementierungsbeispiel